Aussenansicht - Hotel Hahnenklee im Harz
Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Harz

Haus Vier Jahreszeiten in Hahnenklee am See

Hahnenklee - 3-Sterne Superior Urlaub im Harz

Mitten im Harz, direkt gegenüber dem Kurhaus von Hahnenklee und dem idyllischen See liegt unser 3-Sterne Superior Haus Vier Jahreszeiten im Hahnenklee am See und bietet sowohl für Alleinreisende wie auch für Familien alles, um sich rundum wohl zu fühlen. Die Nutzung unserer Badelandschaft mit Schwimmbad und Wasserrutsche für Kinder, Aroma-Sauna, Dampfbad und Fuß-Kneipp-Becken ist für Hausgäste kostenlos.

» Hotelrundgang

Urlaub mit Hund

Herrchen und Hund fühlen sich in der heilklimatischen Stadt Hahnenklee pudelwohl. Der Harz rund um Hahnenklee-Bockswiese bietet abwechslungsreiche Wanderrouten, wie den Liebesbankweg, Themenwanderungen und geführte Touren. In vielen Gaststätten und Ausflugszielen in der Region sind Hunde willkommen.
Die 12 Oberharzer Teiche, die Altstadt von Goslar und das Erzbergwerk Rammelsberg zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sehr sehenswert ist die Gustav-Adolf-Stabkirche. Ganz aus Holz wurde sie nach dem Vorbild norwegischer Kirchen 1907/1908 erbaut. Bis heute ist das eindrucksvolle Gebäude das Zentrum des kirchlichen Lebens und begehrter Hochzeitsort.

» Mehr Informationen

Hahnenklee

Im Ostharz liegt der anerkannte heilklimatische Kurort Hahnenklee-Bockswiese. Er wird von Wanderern und Bikern geschätzt. Hahnenklee besitzt mit der Gustav-Adolf-Kirche eine nordische Stabkirche, 1907/1908 ganz aus Holz erbaut. Auch Komponist Paul Lincke hat Hahnenklee bekannt gemacht. Der idyllische, historische Ortskern am Grumbach lädt Besucher zum Verweilen ein. Die Bocksberg-Seilbahn führt auf 726 Meter Höhe, Start für Wanderungen oder sieben Biker-Strecken. Das Mountaibike-Streckennetz hat Downhill, Freeride und Singletrails.

» Jetzt entdecken

Liebesbankweg

Ein Rundwanderweg mit Premium-Auszeichnung: Auf einer Länge von sieben Kilometern führt der Liebesbankweg durch die abwechslungsreiche Kulturlandschaft des Harzes. 25 einzigartig gestaltete Bänke zum Thema Liebe und Ehe bieten Rast an verträumten Orten oder auch mit herrlichen Ausblicken über das Harzer Vorland. Hier scheint die Zeit still zu stehen. Der Liebesbankweg überrascht mit zahlreichen kleinen Sehenswürdigkeiten wie den fünf Ge(h)-Dicht-Steinen, der Hochzeits-Bank, oder der Quelle der Lieben. Entlang der Route liegen einige Waldrestaurants und das UNESCO Weltkulturerbe der Oberharzer Wasserwirtschaft - die Teiche.

Bocksberg

Der Bocksberg im Stadtteil Hahnenklee-Bockswiese der historischen Stadt Goslar in Niedersachsen bietet im Sommer wie im Winter viele tolle Aktivitäten für Groß und Klein. Mit der Bocksbergseilbahn oder mit dem Sessellift geht es hinauf auf den Erlebnisberg.
Der Aussichtsturm Brockenblick sowie das angrenzende Restaurant Bocksberghütte laden zum Verweilen ein. Hier können sich Kinder auf dem Riesentrampolin oder Rutschenturm austoben. Rasanten Spaß bieten die Sommer- und Winterrodelbahn sowie zahlreiche weitere Attraktionen wie der Bikepark Hahnenklee, die Bocksbergcarts oder der atemberaubende Bagjump.

Stabkirche

Einzigartig in ihrer Bauweise und Ausstattung, fällt die Gustav-Adolf-Kirche in Hahnenklee-Bockswiese ins Auge. Die sehenswerte Kirche wurde im Stil einer norwegischen Stabkirche 1907 / 08 ganz aus Holz erbaut. Das Gotteshaus besitzt einen imposanten Innenraum und als Besonderheit ein vier Oktaven fassendes Carillon (Glockenspiel). Persönliche Führungen sind nach Anmeldung möglich.
In der beliebten Hochzeitskirche finden regelmäßig Konzerte und Lesungen statt. Seit 2003 fördert die Stiftung Hahnenklee unter der Schirmherrschaft von Prof. Thomas Quasthof das einmalige kulturelle Zentrum der Stadt.

» Sehenswürdigkeiten

Mountainbike Hahnenklee

Hahnenklee ist der ideale Ausgangsort für organisierte Mountainbike-Touren. Die Gemeinde ist Start- und Zielort zweier mittlerer und einer schwereren Mountainbike-Route rund um den Bocksberg bis auf die höchsten Gipfel des Harzes.
Bikern, die die Geschwindigkeit lieben, sei der Bikepark Bocksberg empfohlen. Auf insgesamt sieben Routen finden Bike-Fans vom Anfänger bis zum Profi alles was das Herz begehrt. Hochwertige Touren- und Mountainbikes, E-Bikes sowie Monsterroller warten nahezu ganzjährig auf begeisterte Biker, eine moderne Sesselliftanlage ermöglicht einen raschen und bequemen Aufstieg.

Goslar

Goslar im Nordharz begrüßt Sie mit einem prächtigen historischen Marktplatz, dessen Haus 6 im Giebel ein klangvolles Glockenspiel besitzt. Das Museum und Besucherbergwerk schildert die Geschichte des Rammelsberger Bergbaus. Die Oberharzer Wasserwirtschaft ist als ein typisch vorindustrielles Energieversorgungsystem ein bekanntes UNESCO-Welterbe. Die Kaiserpfalz, unter Heinrich III. errichtet, birgt in der Pfalzkapelle das Herz des Kaisers. Das Mönchehaus Museum für moderne Kunst lohnt einen Besuch, ebenso der Huldigungssaal im Rathaus und auch das Museum im Zwinge

Entdecken Sie den Harz

Wandern in Goslar bietet etwas Besonderes mit dem Liebesbankweg: ein Erlebnis mit 25 Hochzeitsholzbänken. Steine mit Poesie oder der viel besuchte Wasserspielplatz sind weitere Highlights. Der Harzer Klosterwanderweg lässt auf naturbelassenen Wegen Pfaden zwischen den Klöstern Grauhof Drübeck, Ilsenburg und Wendhusen in Thale die Seele Kraft schöpfen. Der Harzer Försterstieg beginnt in Goslar und endet in Riefensbeek-Kamschlacken bei Osterode. Der Harzer-Hexen-Stieg führt etwa hundert Kilometer quer über den Harz. Harzhöhe ist ein einladender Punkt mit weitem Blick über das Harzgebirge.

» Wandern im Urlaub
Scrollen und das Hotel erkunden
Jetzt buchen
Jetzt buchen